echerche
Vor jeder Untersuchung steht natürlich die Recherche, welche sich auf Grund von berichteten Aktivitäten ergibt. Dienlich ist dabei natürlich auch das Internet, aber in erster Linie eine umfangreiche Bibliothek mit regional-historischen Werken bis hin zur Neuzeit.

lanung im eam / orbereitung
Nach entsprechender Recherche, wird Teamintern der Ablauf besprochen. Dazu gehören unter anderem die Zusammenstellung der Mitwirkenden Teammitglieder, die Terminfestlegung (Vorbegehung bei Tag und PU) und zuteilung der Aufgabenbereiche.

nfrage enehmigung
Wir werden an entsprechender Stelle einen Antrag auf Besichtigungs- Untersuchung stellen. Unbefugtes Betreten ist Strafbar!!! Wir distanzieren uns von Lesern die sich strafbaren Zugang verschaffen und übernehmen keine Haftung!!!

aranormale ntersuchung
Wir handeln in erster Linie nach dem Ausschlußverfahren. Sprich alle Meteorologischen (Regen, Nebel, etc.), natürliche und künstlich erzeugte Elekromagnetische Felder ( Startstromleitungen, Gewitter, Elektroinstallationen ) und geographische Besonderheiten (Wasserlauf, Bahnlinie) werden von uns erfasst und einbezogen.

nmerkung
Liebe Besucher von Essential – Nights Erzgebirge! Wir sind offen für interessiert Menschen, die sich mit den Fragen des Paranormalen beschäftigen. Gerne versuchen wir auch, euch sofern dies möglich ist Fragen in Bezug auf diese Thematik zu beantworten. Dennoch möchten wir hiermit ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir keinerlei sichere Hilfestellung oder gar Verhaltensweisen geben können, sofern ein „paranormales Problem“ im Raum stehen sollte. Wir sind keine spirituellen Berater, keine Psychologen und schon gar keine Exorzisten. Daher bieten wir keine Hilfe in diesen Bereichen an! Wer sich mit einem ernsthaften, paranormalen Problem konfrontiert sieht, verweisen wir hiermit an die Paranormale Beratungsstelle
Hier der Link: http://www.parapsychologische-beratungsstelle.de/
Diese Menschen können im o.g. Fällen weiterhelfen!